Kombiherd Siemens HX745225 iQ300

Wer sich gerade nach einem guten Kombiherd umsieht, der kommt am Siemens HX745225 iQ300 kaum vorbei. Der potenzielle Käufer sollte hier wohl auch nicht unbedingt vorbei gehen. Denn besser ist es, sich ausgiebig über die vielen Vorzüge dieses Kombiherdes zu informieren. Ein robustes, optisch ansprechendes und technisch anspruchsvolles Modell, welches man dringend genauer unter die Lupe nehmen sollte. Es lohnt sich!



Kombiherd Siemens HX745225 iQ300


Der Kombiherd Siemens HX745225 iQ300

Kombiherd "Made in Germany"


Wer auf der Suche nach einem gut funktionierenden Kombiherd ist, könnte Glück haben. Denn für ihn hat sich die lange Suche nach dem passenden Kombiherd für den ganz individuellen Bedarf ja vielleicht schon wieder erledigt. Der Siemens HX745225 iQ300 Kombiherd konnte im Vergleich mit der Konkurrenz nämlich durchaus mehrfach punkten. Die Zufriedenheit der Käufer ist groß. Dieser Kombiherd ist einfach ein rundes Gesamtpaket aus deutscher Fabrikation. Fast jeder Herd (und jedes Gaskochfeld) des deutschen Traditions-Herstellers Siemens ist generell recht hochwertig und in der Regel auch sehr durchdacht konzipiert. Der Siemens-Kombiherd HX745225 iQ300 macht da keine Ausnahme. Doch was mögen die Kunden so gerne an diesem Gerät und wie ist der Kombiherd mit der kryptischen Modellbezeichnung HX745225 iQ300 eigentlich ausgestattet?




Der Siemens Kombiherd HX745225 iQ300

Fakten, Daten und Funktionen


Der 10 Kilogramm wiegende Kombiherd mit modernem Design ist freistehend. Damit auch „wohnungsfreundlich“. Und so kann diese günstige Kombination aus Gasherd und Elektrobackofen nach Ermessen der Nutzer aufgestellt werden. Die Artikelmaße von: 60 x 60 x 85 cm sind auch günstig, um diesen Kombiherd in das Wohnbild einordnen zu können. Der optische Eindruck wird durch die Glasplatte noch aufgewertet. Ein großer Vorteil ist, dass der Herdaufsatz aus Gußeisen besteht, und damit ist ein sicherer Stand für die Töpfe gewährleistet. Das ist besonders dann wichtig, wenn kleine Kinder zur Familie gehören.

Der Backofen mit seiner Schnellheizfunktion schafft es, dass der Ofen nach fünf Minuten heiß ist.  Der Kombiherd bietet: vier Gasflammen, einen Starkbrenner, zwei mittlere und eine kleine Flamme. Zum Starkbrenner ist zu sagen, dass er bereits bei der kleinsten Stufe sehr heiß ist. Der Energieverbrauch beträgt 0,98 Kilowattstunden, und als Heizart kann die Ober- als auch die Unterhitze gewählt werden.




Bei unserer Aufzählung der Fakten sollen natürlich auch die anderen Funktionen und Details dieses Kombiherdes nicht unterschlagen werden:

  • Einhand-Zündung,
  • Zündsicherung,
  • Gas-Kochfeld,
  • Kochmulde (zwei Normalbrenner, ein Starkbrenner, ein Sparbrenner) Die Normalbrenner mit 1,7 kW befinden sich hinten links und rechts. Der Sparbrenner mit 1 kW ist vorne rechts angebracht.
  • Abdeckplatte

Außerdem:

  • Gusseiserner Topfträger, eine Kindersicherung für den Backofen sowie eine Backofenbeleuchtung, ein nachrüstbarer Teleskopauszug und eine Innentür aus Vollglas.
  • Höhenverstellbare Füße
  • Geschirrwagen mit Sockelauszug
  • Beiliegend befinden sich die erforderlichen Flüssiggas-Düsen.
  • Energieeffizienzklasse A




Siemens HX745225 iQ300 Kombiherd

Erfahrungen


Die Kunden sind mit diesem Siemens Kombiherd rundweg sehr zufrieden. Besonders das Design wir als erfrischend empfunden. Die Abdeckplatte aus Glas gibt dem Gerät eine ansehnliche Optik. Und auch die Funkton "Schnell aufheizen" hat sich schnell viele Fans unter den Käufern erworben. Sie tut nämlich wirklich genau das: Den Ofen ziemlich schnell aufheizen. Lobend erwähnt wurden außerdem der stabile Stand der Töpfe, der relativ geringe Energieverbrauch und die schnelle Lieferung. Dieses Modell hat sich also bereits in der Praxis bewährt. Wirkliche Kritik an dem Siemens Kombiherd war bis jetzt nicht zu vernehmen. Im Gegenteil: Das Echo der Käuferschaft war durchweg positiv.



Siemens HX745225 iQ300 - Fazit


Dieser Kombiherd aus deutscher Marken-Produktion hat sich als echter Kunden-Beglücker entpuppt. Das Gerät überzeugt durch Optik, solide Verarbeitung und Funktionalität. Die Käufer sind bis dato rundum zufrieden mit dem HX745225 iQ300. Und bedenkt man die lange Nutzungszeit eines solchen Küchengerätes, so ist der Preis von derzeit etwas mehr als 500 € wirklich mehr als fair. Von daher: Eine klare Kaufempfehlung für diesen schicken, soliden und praxistauglichen Kombiherd "Made in Germany". Hier geht es direkt weiter zum Produkt.




Diese Website verwendet Cookies u.a. von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.
Infos   |   Na, gut.